News

01.03.2020, 09:18 Uhr
„Thüringen - was nun?“ Stammtisch des CDU Kreisverbandes
Diskutieren Sie mit am 03.03.2020 um 19.00 Uhr Bahnhofsbistro in Helmstedt
Die Nachrichtenmeldungen überschlagen sich, seit der umstrittenen Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen und den Folgen bis in die Führung der CDU Bundespartei. Auch in den hiesigen Ortsverbänden der CDU und im Kreisverband spielt die Diskussion um die Ereignisse in Thüringen und um die Auswirkung des angekündigten Rückzugs der Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer eine Rolle. Der CDU Kreisverband Helmstedt lädt nun zum Austausch am Stammtisch.
 Die Nachrichtenmeldungen überschlagen sich, seit der umstrittenen Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen und den Folgen bis in die Führung der CDU Bundespartei. Auch in den hiesigen Ortsverbänden der CDU und im Kreisverband spielt die Diskussion um die Ereignisse in Thüringen und um die Auswirkung des angekündigten Rückzugs der Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer eine Rolle. Der CDU Kreisverband Helmstedt lädt nun unter dem Motto „Thüringen - was nun?“ zum öffentlichen Stammtisch in das Bahnhofsbistro in Helmstedt. Am 03.03.2020 ab 19 Uhr stehen Mitglieder der CDU Helmstedt und des Kreisvorstands für Fragen und einen offenen Meinungsaustausch zur Verfügung. Insbesondere Kreisvorsitzende Elisabeth Heister-Neumann, welche ebenfalls Mitglied des Bundesvorstands der CDU ist, kann einen Einblick aus erster Reihe gewähren. „Thüringen - was nun?“ Stammtisch des CDU Kreisverbandes Am 03.03.2020 um 19.00 Uhr Bahnhofsbistro in Helmstedt Bahnhofstraße 3, 38350 Helmstedt

Suche

Themen