Kommunalwahl am 11. September 2016 - Verschenken Sie keine Ihrer 11 Stimmen! 1 wichtige Stimme für Ihren Landratskandidaten Gerhard Radeck!
Kerstin Jäger
Vorsitzende
Liebe Surfer,

herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Prima, dass Sie sich eingelinkt haben und sich über die CDU in Lehre informieren wollen.

Sie finden auf unserer Homepage eine Auswahl an Informationen zu aktuellen politischen Themen oder Veranstaltungen des CDU Gemeindeverbandes und der Ortsverbände in Lehre.
Die Mandatsträger der CDU stellen sich und Ihre Arbeit ebenfalls auf dieser Seite vor.

Für Ihre Fragen, Probleme oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail, telefonisch oder direkt vor Ort zur Verfügung.
Vielen Dank für Ihren virtuellen Besuch, auf bald - und nun viel Spaß beim Surfen wünscht Ihnen

Kerstin Jäger
Vorsitzende des CDU Gemeindeverbandes Lehre

18.08.2017
Seit gestern ist das #fedidwgugl Haus eröffnet: das begehbare Programm der CDU. Was genau es damit auf sich hat, erklärte Angela Merkel gestern vor dem Herz des Hauses. Knapp fünf Wochen vor der Bundestagswahl hat die CDU Deutschlands in Berlin ?Das begehbare Programm der CDU. #fedidwgugl Haus? eröffnet. ?Wir wollen mit diesem Haus auf neue und spannende Weise erfahrbar machen, wie Deutschland auch in Zukunft ein Land bleiben kann, in dem wir gut und gerne leben?, betonte die CDU-Vorsitzende, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Dazu gehören für die CDU eine starke, pulsierende Wirtschaft und gute Arbeitsplätze, ein Leben in Sicherheit, mehr Freiräume für Familien und ein starkes Europa.
18.08.2017
"Wir sind die neue Nachbarschaft!" Angela Merkel hat heute mit Peter Tauber das begehbare Programm der CDU eröffnet - und dann auch gleich mal die Nachbarn nebenan besucht. Beim Plausch im Fahrradladen oder in der Eisdiele hat die CDU-Vorsitzende eingeladen, das #fedidwgugl Haus an der Brunnenstraße, Ecke Veteranenstraße zu erkunden.
17.08.2017
Angela Merkel erläuterte die zentralen Themen des Regierungsprogramms ?Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben.?, mit denen die CDU um das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler wirbt. Dabei gehe es insbesondere darum, Familien stärker zu fördern und für sichere Arbeitsplätze auch in der Zukunft zu sorgen. Auf die Frage, was die CDU von den Mitbewerbern unterscheide, betonte die Vorsitzende, die CDU werde keine Schulden auf Kosten der nachfolgenden Generationen machen. Die CDU wolle kleine und mittlere Einkommen steuerlich entlasten, ohne andere durch höhere Steuern zu belasten.
Suche
Mitgliederbereich
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?
Mitglieder registrieren sich hier!
News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands
Frauen Union
Deutschlands